Vorstandswechsel beim Zonta Club Oldenburg

vorstandswechsel-zonta3-w

Vorstandswechsel beim Zonta Club Oldenburg: Ulrike Kafka (Mitte) übergab das Präsidentenamt jetzt an Antke Reemts, 3.v.r. Im Bild v.l.n.r. Birgit Novy, Vorsitzende Verein der Freunde Zontas, Swantje Fisser-Beilfuß, Schriftführerin Verein der Freunde Zontas, Antke Reemts, Präsidentin Zonta Club Oldenburg 2014-2016, Ulrike Kafka, Präsidentin Zonta Club Oldenburg 2010-2014 und jetzt Vizepräsidentin, Dr. Hildegard Buck-Toye, Schatzmeisterin Zonta Club Oldenburg, Marlene Scholl, 2. Secretary Zonta CLub Oldenburg und Karin Köhler, 1. Secretary Verein der Freunde Zontas und stellv. Vorsitzende des Vereins der Freunde Zontas. Nicht im Bild sind Astrid Geisler, bisherige Vizepräsidentin, und Maria Niggemann (Schatzmeisterin Verein der Freund Zontas).

 

 

Oldenburg, den 15.07.2014

In einer kleinen Feierstunde hat der Zonta Club Oldenburg kürzlich die Ämter an seinen neuen Vorstand übergeben. Präsidentin Ulrike Kafka, die dieses Amt vier Jahre innehatte, wird abgelöst durch die neue Präsidentin für das Biennium 2014-2016, Antke Reemts.

 

Die Wahl hat bereits im Mai stattgefunden, traditionell findet die Übergabe des Amtes jedoch im Juli nach der internationalen Convention von Zonta International, der satzungsgebenden Versammlung Zontas, statt. In diesem Jahr kamen zur Convention in Orlando, Florida, (27. Juni bis 2. Juli) 1.600 Zontians aus aller Welt zusammen. Der Zonta Club Oldenburg wurde in Orlando durch Antke Reemts vertreten.

Unter Ulrike Kafka, die während ihrer vierjährigen Amtszeit den seit knapp 13 Jahren bestehenden Club mit großer Leidenschaft und Begeisterung führte, etablierte sich nicht nur der regionalen Wanderpreis „Zontafrau des Jahres“, der im November an eine Frau aus Oldenburg oder dem Oldenburger Umland für besonderes Engagement im Sinne der Zonta-Ziele vergeben wird, in dieser Zeit wurde auch eine große Benefiz-Veranstaltung im November zur „Tradition“ sowie die Teilnahme mit einem Charity-Stand an verschiedenen Festen und Veranstaltungen. In diesem Mai startete außerdem zum zweiten Mal eine Auto-Rallye des Clubs, deren Startgelder ebenfalls jeweils dem aktuellen Spendenprojekt des Clubs zugutekommen.

So hat der Zonta Club Oldenburg im Jahr 2013 insgesamt 9.350 Euro gespendet. Diese gingen an Wildwasser, die Anlauf- und Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen, ein Deutschland-Stipendium für die Universität Oldenburg, einen Sonderpreis bei „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ sowie das Brustkrebszentrum Westerstede und das Frauenhaus, das mit 4.000 unterstützt wurde. Darüber hinaus wurden die internationalen Projekte Zontas mit 3.500 Euro bedacht.

Ulrike Kafka wird weiterhin als Vizepräsidentin im Amt bleiben und löst damit Astrid Geisler ab. Der Vorstand 2014-2016 wird außerdem durch Dr. Hildegard Buck-Toye als Schatzmeisterin (wie bisher) sowie Karin Köhler und Marlene Scholl als 1. und 2. Secretary vertreten. Das Amt der Secretary hatten bislang Antke Reemts und Karin Köhler inne.

Im Amt bestätigt wurde der Vorstand des Vereins der Freunde Zontas mit Birgit Novy als Vorsitzender, Karin Köhler als ihre Stellvertreterin sowie Maria Niggemann (Schatzmeisterin) und Swantje Fisser-Beilfuß als Schriftführerin.

Bereits jetzt läuft die Organisation für die diesjährige große Benefizveranstaltung an. Sie wird am 14. November stattfinden und nimmt sich des Themas Alzheimer an.